Zu welchem Arzt benötigen Sie eine Überweisung?

Ich habe die Erklärung zur Verarbeitung, Nutzung und Speicherung meiner Daten im Rahmen der Nutzung dieser Webseite gelesen (Datenschutzerklärung) und verstanden und stimme mit dem Absenden meiner Nachricht zu, dass meineAngaben zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@arztpraxis-schaerf.de widerrufen.

Bitte warten …
________________________________________________________________________________________

Für welche Medikamente benötigen Sie ein Rezept?

Ich habe die Erklärung zur Verarbeitung, Nutzung und Speicherung meiner Daten im Rahmen der Nutzung dieser Webseite gelesen (Datenschutzerklärung) und verstanden und stimme mit dem Absenden meiner Nachricht zu, dass meineAngaben zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@arztpraxis-schaerf.de widerrufen.

Bitte warten …

Praxiskontakt

Praxishinweise

  • Blutentnahmen

    Zu Blutentnahmen vereinbaren Sie bitte einen Labortermin. Wir werden Sie dann im Vorfeld informieren, ob Sie nüchtern erscheinen sollten. Zu vielen Untersuchungen ist das nicht nötig und beansprucht der Körper unnütz.

  • Vorsorgeuntersuchungen

    Für alle Gesundheitsuntersuchungen ist es unbedingt notwendig, dass Sie folgende Dokumente mit in die Praxis bringen:

    • Impfpass
    • Vorsorgeheft
    • selbstgemessene Werte
  • Impfungen

    Bitte bringen Sie alle Ihre Impfdokumente mit (auch alte DDR-Impfbücher, wenn verfügbar). Wir wollen gern ab 1970 Geborene auf Ihren Masern-Impfschutz kontrollieren, was oft nur mit den alten Ausweisen möglich ist.

  • Hausbesuche

    Dringliche Hausbesuche fahre ich gleich nach der Sprechstunde. Dafür ist allerdings eine telefonische Absprache notwendig. Geplante Hausbesuche (auch in den Pflegeheimen der Region) werden Dienstagnachmittag und Donnerstag zwischen den Sprechstundenzeiten durchgeführt.

    Einige Hausbesuche zur Blutentnahme oder Wunddokumentation werden von Schwester Annett und Anja Lehmann allein gemacht. Wir werden Sie in dem Fall informieren.

  • Krankschreibungen

    Falls Sie an einem Tag gar nicht kommen können, die Krankheit allerdings auch nicht so gefährlich ist, dass ein dringender Arztkontakt notwendig ist (wie etwa bei kurzfristigem Durchfall sonst gesunder Menschen), rufen Sie bitte dennoch an. Ihr Anruf wird vermerkt und eine Krankschreibung ist so auch einmal einen Tag im Nachhinein möglich.