Wir sind eine Hausarztpraxis und betreuen Patienten vom Neugeborenen bis ins Greisenalter.

Ein Ziel unserer Praxis ist die kompetente, zugewandte und leitliniengerechte medizinische Versorgung von kranken Menschen, wobei unsere chronisch erkrankten Patienten einen besonderen Stellenwert haben. Deshalb nehmen wir an den Behandlungsprogrammen für Diabetes mellitus (insulinpflichtig und ohne Insulintherapie), KHK, COPD und Asthma bronchiale teil und führen in diesem Rahmen Patientenschulungen durch.

Die Prävention bildet einen weiteren Schwerpunkt unserer Praxis. Wir raten unseren Patienten zu regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen und führen diese für Patienten ab 35 Jahren selbst durch. Weiterhin beraten wir zum Berufsstart im Rahmen der ersten Untersuchung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz. Gern überprüfen wir laufend den Impfstatus unserer Patienten und beraten sie gern

Kinder sind bei uns herzlich gern gesehen

Zur bestmöglichen medizinischen Betreuung von Kindern werden die vorgeschriebenen U-Untersuchungen im gelben Untersuchungsheft beim Kinderarzt durchgeführt.

J1 – Untersuchungen ab dem 12. Lebensjahr werden jedoch hier in der Praxis durchgeführt. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin. Außerdem bitten wir Sie darum, dass Sie das U-Heft zum Termin mitbringen.

Arztpraxis-Ellrich47 Arztpraxis-Ellrich31

Arztpraxis-Ellrich25
Arztpraxis-Ellrich24Arztpraxis-Ellrich51

Wie unsere Praxis organisiert ist

In unserer Praxis arbeitet eine Fachärztin für Allgemeinmedizin, Susanne Schärf.

Frau Marion Hanel betreut die Patienten stets freundlich an der Rezeption und am Telefon. Sie organisiert unseren Praxisablauf maßgeblich, vergibt Termine und nimmt Rezept- und Überweisungswünsche entgegen. In den Laboren kümmern sich Anja Lehmann (medizinische Fachangestellte) und Annett Thiene (Krankenschwester, seit 8/2017 Nichtärztliche Praxisassistentin) um Blutentnahmen, Spritzen und Verbände. Die Praxismitarbeiterinnen organisieren weiterhin ihre selbstständigen Hausbesuche für Wunddokumentationen und Blutentnahmen sowie ärztliche Hausbesuche.

Team kennenlernen •••

Hausbesuche führen wir bei medizinischer Notwendigkeit in der sprechstundenfreien Zeit durch. Bevorzugt werden die Zeiten zwischen den Sprechstunden donnerstags sowie am Dienstagnachmittag. Dabei können Hausbesuche allerdings nur in unserem Versorgungsbereich erfolgen. Das sind die Ortschaften Ellrich, Appenrode, Werna, Woffleben, Gudersleben, und Sülzhayn. Nach spezieller Absprache sind auch Besuche in Ilfeld oder Hohenstein möglich. Patienten aus anderen Wohnorten betreuen wir in unserer Praxis, können Hausbesuche aber nicht gewährleisten.

Charakter und Qualifikation machen den Unterschied

Wir wollen unsere Patienten nach aktuellen Leitlinien behandeln. Deshalb spielt die Weiterbildung aller Mitarbeiter eine große Rolle.
Neben der guten medizinischen Qualität behalten wir auch die Wirtschaftlichkeit in der Verordnungsweise und im eigenen Praxisbetrieb stets im Auge.
Ein harmonisches, offenes kollegiales Betriebsklima ist Voraussetzung für gute Leistungen und Spaß am Beruf, was sich im Umgang mit den Patienten widerspiegelt. Familienfreundlichkeit ist uns inner- und außerbetrieblich sehr wichtig.

Arztpraxis-Ellrich37 Arztpraxis-Ellrich39